24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Gesund in Südwestfalen: 3 Krankenhäuser, 200 Ärzte, 14 Fachdisziplinen

Niemand geht gerne ins Krankenhaus. Aber wenn es sein muss, sind Patienten in den Krankenhäusern der Diakonie in Südwestfalen medizinisch und menschlich bestens versorgt. Dabei werden an den drei Standorten des Diakonie Klinikums in Siegen, Freudenberg und Kredenbach Lebensgeschichten geschrieben. Von der Geburt bis zum Lebensende sind in 14 verschiedenen Fachabteilungen mehr als 200 Ärzte und 800 Pflegekräfte für jährlich 70 000 Patienten da.

Pflege

An 365 Tagen im Jahr sind sie in den Diakonie-Krankenhäusern rund um die Uhr für die Patienten da: Rund 800 qualifizierte Pflegekräfte, teils mit speziellen Weiterbildungen
mehr

Qualität

Von der Sicherheit im OP-Saal über die Hygiene bis hin zu den organisatorischen Abläufen in der Verwaltung – professionelles Qualitätsmanagement ist in der Klinik unverzichtbar
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Siegener Medizinwissen ist in Japan gefragt

Für manche japanische Medizinstudenten führt der Weg nicht nur in die Hörsäle der Universität Hokkaido in Sapporo, sondern auch in das Diakonie Klinikum Jung-Stilling nach Siegen. Um mehr über innovative und komplizierte Operationstechniken in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und die Organisation der Fachabteilung zu lernen, haben ein...

Neues von der Diakonie

Diagnostik und Therapie von Lungenkrebs braucht die Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen. Beim Siegener Lungensymposium im Kulturhaus Lÿz haben sich rund 50 Mediziner bei Experten des Diakonie Klinikums über das...

14 Frauen und Männer, die selbst mit einer psychischen Krankheit und deren Behandlung erfahren sind, haben den ersten Siegener Ex-In-Ausbildungskurs erfolgreich abgeschlossen. Damit gehören sie nun zu Ansprechpartnern...

Eine erweiterte Bauchschlagader (Bauchaortenaneurysma) kann immer größer werden, schlimmstenfalls reißen und zu lebensgefährlichen inneren Blutungen führen. Ab einer Größe von fünf Zentimetern ist das Risiko besonders...

Nächste Veranstaltungen

2. Siegener Pflegekongress

26.4.2017, 9 - 17 Uhr Kulturhaus Lyz St. Johann Str. 15, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Die Intramuskuläre Injektion

2.5.2017, 14.30 - 16 Uhr Fortbildungszentrum Virchowstraße 13, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

EDV-Schulungen

4.5.2017, 8.30 - 12.30 Uhr Fortbildungszentrum Virchowstraße 13 Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111