24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Was tun, wenn man selbst nicht mehr entscheiden kann? |19.10.2017

Dass eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht keine juristischen Hexenwerke sind, hat Prof. Dr. Georg Plasger im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen erklärt. Die Dokumente kommen zum Einsatz, wenn eine schwere Krankheit oder ein Unfall das Leben eines Menschen auf den Kopf stellen und er folglich nicht mehr in der Lage ist,...

Darmbakterien als Heilmittel |17.10.2017

Wie Darmbakterien therapeutisch eingesetzt werden können, hat rund 300 Besucher in den Hüttensaal der Siegerlandhalle gelockt. Dort referierten Dr. Gisela Labenz, Ernährungsexpertin am Medizinischen Zentrum Siegerlandflughafen in Burbach, und Professor Dr. Joachim Labenz, Chefarzt der Inneren Medizin im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen....

Dreitägige Moselfreizeit für wohnungslose Menschen |17.10.2017

Für viele Menschen gehören Urlaubsreisen, die spontane Städtereise oder der Wochenendtrip selbstverständlich zum Leben dazu. Darüber wird oft vergessen, dass es auch viele Menschen gibt, die von dieser Urlaubsgesellschaft ausgeschlossen sind. Menschen ohne festen Wohnsitz beispielsweise. Menschen wie Markus (20). Er war noch nie in seinem Leben im...

Diakonie in Südwestfalen dankt Ehrenamtlichen mit Festabend |12.10.2017

Dankende Worte, gemeinsames Singen, Musik- und Kabarett, gutes Essen, ausgelassene und fröhliche Stimmung – beim Festabend für Ehrenamtliche in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen sind rund 200 Gäste zusammengekommen, um freiwilliges Engagement in der Diakonie in Südwestfalen zu feiern und zu würdigen. Zum Festabend...

Runder Geburtstag: Krankenhaus Bethesda feiert mit 700 Gästen |09.10.2017

Wer auf einem Operationstisch liegt, schläft tief und fest – und das ist eigentlich auch gut so. Im Krankenhaus Bethesda in Freudenberg war das aber für einen Tag anders. Denn bei der Feier zum 50. Geburtstag der Klinik in der Euelsbruchstraße, durften die Besucher auch jene Bereiche kennenlernen, die sonst sogar vor Patienten verborgen bleiben....

„Alten Flecken“ im Altenzentrum Freudenberg bewundern |04.10.2017

Fachwerkhäuser im „Alten Flecken“, die Altstadt und der Gambachsweiher – idyllische Orte Freudenbergs, die Bewohner und Besucher des Altenzentrums Freudenberg in der Cafeteria auf großformatigen Bildern bewundern können. Denn der Förderverein hat mit 2500 Euro die Umgestaltung des Raumes der Seniorenpflegeeinrichtung der Diakonischen Altenhilfe...

25 Jahre Tagesaufenthalt, Beratungsstelle und DTW |29.09.2017

Fabian (23) ist regelmäßig Gast im Café Patchwork. Auch heute sitzt er wieder an einem der Tische, das Handy in der Hand. Seit wann er hierherkommt? Fabian zuckt mit den Achseln. Er wisse gar nicht mehr, wann sein Leben so richtig aus den Fugen geraten sei - „normal war es eigentlich noch nie“, sagt er. Ein Elternhaus habe er nicht wirklich...

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – für den Ernstfall bereit sein |26.09.2017

Wird ein Mensch krank oder ist er im Alter eingeschränkt, können Situationen entstehen, in denen er nicht mehr selbst handeln oder für sich selbst entscheiden kann. Eine Patientenverfügung zu verfassen, scheint eine naheliegende Lösung zu sein. Oft fällt es Menschen jedoch schwer zu beschreiben, was sie im Ernstfall möglicherweise nicht mehr...

Darmbakterien und ihre Bedeutung für Gesundheit und Krankheit |26.09.2017

Mit einer Länge von bis zu acht Metern schlängelt sich der Darm durch unseren Körper und filtert aus aufgenommenen Lebensmitteln die für uns nötigen Nährstoffe heraus. Dabei helfen dem Organ mehrere Billionen Bakterien. Sie bilden das Mikrobiom, worunter die gesamte Erbinformation aller Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten verstanden wird, die...

Mit Achtsamkeit gelassener werden |25.09.2017

Nicht an die Zukunft und Vergangenheit denken, sondern das Hier und Jetzt bewusst und wertefrei wahrnehmen – so funktioniert Achtsamkeitsmeditation. Dabei richtet sich das Bewusstsein auf den gegenwärtigen Moment. „Daraus kann sich eine Gelassenheit entwickeln, die sich positiv auf Körper und Seele auswirken kann“, erklärte Reiner Bäcker,...

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 134
1 2 3 4 5 6 7
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111