24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Schulung für Hygienebeauftragte

30.01.2018

In-House

Allgemein nimmt die Hygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens einen immer größeren Stellenwert ein. Dies wird auch auf Bundesebene sowohl durch die Novellierung des ifSG als auch durch Landeshygieneverordnungen unterstrichen. Die Leitlinien des Robert-Koch-Institutes (RKI) bzw. der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention am Robert-Koch-Institut (KRINKO) empfehlen zur Prävention nosokomialer Infektionen unter anderem den Einsatz und die angemessene Ausbildung von Hygienebeauftragten in der Pflege. Diese Mitarbeite sind zwischen den Stationen / Bereichen un dem Hygieneteam wertvolle Multiplikatoren, die entscheidend zur Akzeptanz und Umsetzung empfohlener Maßnahmen beitragen können.

 

Die Schulungsinhalte der In-House-Schulung nach Vorgabe des DGKH / VHD sind:

  • Gesetzliche Grundlagen / Organisation der Krankenhaushygiene / Hygienekommission
  • Epidemiologie / Erfassug nosokomialer Infektionen
  • Umgang mit Medizinprodukten
  • Desinfektionsverfahren
  • Umgang mit MRE / spezielle Erreger

Die Weiterbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Die Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat.

 

Termine: Die Weiterbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten jeweils dienstags:

30.1.2018

6.2.2018

13.2.2018

20.2.2018

27.2.2018

 

Zielgruppe: Hygienebeauftragte Pflegekräfte des Diakonie Klinikums

Uhrzeit: jeweils 9 bis 16.15 Uhr

Referenten: Prof. Dr. Burkhard Wille, Krankenhaushygieniker des Diakonie Klinikums

Thomas El Ansari, Hygienebeauftragter Arzt Diakonie Klinikum

Dr. Christoph Grabe, Amtsarzt des Kreises Siegen-Wittgenstein

Hygienefachkräfte Diakonie Klinikum

Ort: Hörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude B, Wichernstraße 42, Siegen

Kursgebühr: kostenfrei für hygienebeauftragte Pflegekräfte des Diakonie Klinikums

Anmeldung: fortbildung@diakonie-sw.de

Telefon: 02 71 / 3 33-64 81 (FBZ), DiS@Web

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111