24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Diakonie in Südwestfalen: Für jährlich 100 000 Menschen da

Sie suchen ein Krankenhaus? Ein Seniorenheim? Hilfe für in Not geratene Menschen? Bei uns sind Sie richtig. 3400 Mitarbeiter sind in mehr als 120 Einrichtungen für Sie da. Jährlich behandeln, pflegen und betreuen wir 100 000 Menschen – so viele, wie Siegen Einwohner hat. Das macht uns zum größten Gesundheits- und Sozialdienstleister zwischen nördlichem Rheinland-Pfalz und Ruhrgebiet. Verankert sind wir im christlichen Glauben. Von der Geburt an begleiten wir die Menschen in Südwestfalen, helfen und geben Halt. Ein ganzes Leben lang.  

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

DiSkurs

Die neue Ausgabe des Unternehmensmagazins DiSkurs ist da. Neben Neuigkeiten rund um die Diakonie in Südwestfalen gibt es Tipps, um in der kalten Jahreszeit gesund zu bleiben.
mehr

Zeit zu verschenken

Ob Krankenhaus, Seniorenheim oder Hospiz. In vielen Einrichtungen der Diakonie in Südwestfalen gibt es Ehrenamtliche. Sie verschenken etwas Wertvolles an andere: Zeit.
mehr

Die Eigentümer

Hinter dem Unternehmen stehen zwei kirchliche Eigentümer: Zum einen das Diakonische Werk im Ev. Kirchenkreis Siegen, zum anderen der Ev. Kirchenkreis Siegen.
mehr

Die Karriereleiter hinauf

Ein Pflegebildungszentrum nebst eigenem Fortbildungszentrum, zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten und attraktive Karriereaussichten – die Diakonie ist Südwestfalens größter Arbeitgeber.
mehr

Mitarbeitergesundheit

Die Diakonie möchte ihren Mitarbeitern helfen, gesund zu bleiben. Ein zentraler Baustein ist die Gesundheitshotline – ein Angebot, das auch andere Unternehmen nutzen können.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Damit der Krebs nicht die Kontrolle übernimmt

„Sie haben Krebs“, drei Worte, die dem, der sie hört, den Boden unter den Füßen wegreißen. Alleine muss niemand durch die schwere Zeit, die der Diagnose folgt. Ein offenes Ohr für Patienten und Angehörige hat die Psychoonkologin Silvia Teuwsen vom Ambulanten Evangelischen Hospizdienst Siegerland.

Neues von der Diakonie

Die Diakonie in Südwestfalen präsentiert sich samt Tochtergesellschaften auf der Messe „Mittelpunkt Mensch“. Diese findet am Freitag, 24. Januar, und Samstag, 25. Januar, jeweils 11 bis 17 Uhr, in der Bismarckhalle in...

Ihre 70. Geburtstage feierten Evelyn und Wolfgang Vollrath in besonderer Weise. Das Paar verzichtete auf Geschenke und sammelte Geld, um die Abteilung Neurochirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling zu unterstützen.

Eine Chemotherapie rettet Leben, bringt allerdings auch Nebenwirkungen mit sich. Betroffene klagen etwa darüber, dass ihre Haut dünn wird oder juckt. Dem nimmt sich ein Angebot im Onkologischen Therapiezentrum an.

Nächste Veranstaltungen

Rückenfit

16.01.2020, 16.15 - 17.15 Uhr Ambulantes Rehazentrum (ARZ), Ebene 9, Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Anästhesie DEGUM-Grundkurs

17.1.2020, 8.30. - 18.30 Uhr; Samstag, 18.1.2020, 8.30 - 17 Uhr Hörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude B Wichernstraße 42, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Wenn Gottes Gnade uns in die Tiefe stürzt

23.01.2020, 17.30 - 21.30 Ev. Gemeindezentrum Deuz Beienbacher Weg 4, 57250 Netphen-Deuz Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Betriebliche Ersthelfer

23.01.2020, 8 - 16.30 Uhr Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen Virchowstr. 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111