24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Wohnbereichsleitung (w/m/d)

03.11.2021

Die Diakonische Altenhilfe Siegerland sucht eine Wohnbereichsleitung (w/m/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Altenzentrum Freudenberg.

 

 

 

 

In den sieben Seniorenheimen der Diakonischen Altenhilfe Siegerland in Siegen, Wilnsdorf, Freudenberg, Kreuztal und Hagen steht der ältere Mensch im Mittelpunkt. Mehr als 500 Senioren finden hier ein Zuhause, in dem sie liebevoll und einfühlsam gepflegt werden. Dabei sind die Lebensgeschichte eines jeden Bewohners, seine Gewohnheiten und Vorlieben besonders wichtig. Die Mitarbeiter begegnen den Senioren zugewandt, begleiten sie durch freudige und traurige Zeiten. Mit aktivierender Pflege tragen sie dazu bei, dass die Bewohner ihren Alltag so lange wie möglich eigenständig gestalten können. Das Altenzentrum Freudenberg bietet in 48 Einzel- und 24 Doppel-zimmern bis zu 96 Senioren ein Zuhause. Die Hilfe-leistungen werden in enger Absprache mit den Bewohnern und ihren Angehörigen geplant. Besonders liegt dem Team das selbstbestimmte Leben der Senioren am Herzen. Ihre Fähig-keiten und Bedürfnisse sind wichtige Grundlagen der Altenpflege. 

 

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF, umfangreiche Sozialleistungen (unter anderem eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge), eine unbefristete Anstellung, Fort- und Weiterbildungen, eine strukturierte Einarbeitung sowie selbstständiges Arbeiten in einem guten Arbeitsklima und freundlichen, kollegialen Teams.

 

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege. Eine Weiter-bildung zur Wohnbereichsleitung ist wünschenswert. Sie bringen mindestens zweijährige, einschlägige, hauptberufliche Erfahrung sowie Erfahrung in der Tätigkeit als Wohnbereichsleitung mit. Sie sind flexibel und besitzen eine gute Arbeitsorganisation. Sie sollten dazu bereit sein, den kirchlich-diakonischen Auftrag mit zu gestalten und zu leben.

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

•  Leitung des Wohnbereichs und Führung der unterstellten Mitarbeitenden
•  Führung von Mitarbeitergesprächen und Personalentwicklung
•  Sicherstellung der behandlungspflegerischen Maßnahmen nach
    ärztlicher Anordnung
•  Fachliche Planung des Pflegeprozesses sowie Führung und
    Überprüfung der Pflegedokumentation
•  Unterstützung bei der Umsetzung der Maßnahmen zum
    Qualitätsmanagement
•  Gestaltung der Dienst- und Urlaubsplanung
•  Kontaktpflege mit Angehörigen und Unterstützung
    beim Start in das Berufsleben

 

Umfang

in Vollzeit

Beginn

nächstmöglich

Region

Freudenberg

Qualifikation

  • u. a. verfügen Sie über eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege.

  • Eine Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung ist wünschenswert.

Kontakt

Für Rückfragen und Bewerbungen: Altenzentrum Freudenberg | Einrichtungsleitung Erhard Bender | Lagemannstraße 22-24 | 57258 Freudenberg | Telefon: 0 27 34 27 70 | E-Mail: erhard.bender@diakonie-sw.de

Download Anzeige

NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.