24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

BBDK-Trainee (w/m/d) Führungsnachwuchs im Krankenhaus

30.10.2020

Das Diakonie Klinikum in Siegen und Freudenberg bietet in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungswerk Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK) ab dem 1. März 2021 die Teilnahme an einem 24-monatigen Traineeprogramm an.

 

 

Die Diakonie Klinikum GmbH mit seinen zwei Standorten in Siegen (Jung-Stilling) und Freudenberg (Bethesda) ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Das Haus verfügt über 686 Betten mit 14 Hauptabteilungen, zwei Belegabteilungen und drei nicht bettenführenden Abteilungen. Ferner sind viele fachabteilungsübergreifende Versorgungsschwerpunkte und Zentren ausgebildet. Das Diakonie Klinikum Jung-Stilling ist Standort des Rettungshubschraubers Christoph 25. Das Diakonie Klinikum ist eine Einrichtung der Diakonie in Südwestfalen gGmbH und damit Teil des größten Gesundheits- und  Sozialdienstleisters zwischen nördlichem Rheinland-Pfalz und Ruhrgebiet. 3400 Mitarbeiter behandeln, pflegen und betreuen mehr als 100.000 Menschen pro Jahr.

 

Wir bieten:

  • BBDK-zertifizierter Abschluss
  • hohe Praxisorientierung im eigenen Haus sowie Rotation in zwei weitere Krankenhäuser
  • begleitende theoretisch fundierte Fortbildung (27 Seminartage)
  • die Möglichkeit, Erfahrungen in verschiedenen Geschäftsbereichen der Diakonie in Südwestfalen zu sammeln (z.B. Finanzbuchaltung Personal, Controlling)
  • Mentoring
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK), Betriebskindergarten, Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Aufgaben bei uns:

  • eigenverantwortliche Projektarbeit innerhalb des Geschäftsbereichs
  • Mitentwicklung und Implementierung von Prozessen
  • aktive Mitgestaltung von Veränderungsprozessen
  • Mitarbeit in der Personalentwicklung

Das bringen Sie mit:

  • Hoch- oder Fachhochschulabsolvent (w/m/d) der Fachrichtungen BWL, Wirtschaftswissenschaften, Jura, Ingenieurswissenschaften, Medizin oder Pflege
  • strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Kreativität, Aufgeschlossenheit, Kommunikationsstärke
  • Affinität zu Projektarbeit
  • gerne erste Praxiserfahrung im Gesundheitswesen
  • gute EDV-Kenntnisse 

Das Traineeprogramm bereitet die Grundlage für anspruchsvolle Führungsaufgaben im Krankenhaus, etwa in den Bereichen Rechnungswesen, Personal, Patientenadministration, (Medizin-) Controlling oder Assistenz der Geschäftsführung.

Weitere Infos zum Programm auch auf www.bbdk.de

 

 

 

Umfang

Vollzeit

Beginn

ab 1. März 2021

Qualifikationen

  • Hoch- oder Fachhochschulabsolvent (w/m/d) der Fachrichtungen BWL, Wirtschaftswissenschaften, Jura, Ingenieurswissenschaften, Medizin oder Pflege
  • strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Kreativität, Aufgeschlossenheit, Kommunikationsstärke

    Region

    Siegen

    Arbeitsort

    Siegen

    Kontakt

    Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

    Diakonie Klinikum GmbH | Verwaltungsdirektor Jan Meyer | Wichernstraße 40 | 57074 Siegen
    E-Mail: diakonie-klinikum@diakonie-sw.de | Gerne beantworten wir Ihre Fragen: 02 71 3 33-44 00

    Download Anzeige

    NotrufHome

    Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

    Polizei: 110

    Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

    Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

    Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

    Diese Webseite nutzt Cookies

    Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

    Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

    Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.