24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Assistenzarzt (w/m/d) für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

16.05.2022

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie mit Basisweiterbildung in der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie für unsere Abteilung Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Standort Siegen.

 

Die Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie zählt zu einer der jüngst gegründeten Fachabteilungen im Diakonie Klinikum Jung-Stilling. Das Behandlungsspektrum beinhaltet die interdisziplinäre Versorgung von Schwerstunfallverletzten mit sämtlichen plastisch-chirurgischen Rekonstruktionen und Lappenplastiken bei Defektwunden, Dekubitalulzera und dem besonderen Schwerpunkt sternaler Wundheilungsstörungen. Postbariatrische Wiederherstellungsoperationen, operative Therapie bei Lipödem, Brustchirurgie und Brustrekonstruktion (in Kooperation mit der Gynäkologie) runden das Angebot der gesamten operativen und konservativen Ästhetischen Chirurgie ab. Im Rotationssystem erfolgt die chirurgische Basisweiterbilung mit Einsatz auf der Operativen Intensivstation und der Notaufnahme. 

 

Ihr Profil & Ihre Aufgaben

  • Assistenzarzt (w/m/d) für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (Berufsanfänger oder auch innerhalb der chirurgischen Basisweiterbildung)
  • Organisationstalent, Flexibilität und Kollegialität
  • Freude am Erlernen neuer Versorgungsverfahren
  • Teilnahme an der interdisziplinären Versorgung unfallchirurgischer, orthopädischer und plastisch-chirurgischer Patienten sowie am unfallchirurgischen Bereitschaftsdienst; Unfallchirurgische Rotation zur Erlangung der Dienstfähigkeit
  • Bereitschaft, den kirchlich-diakonischen Auftrag mit zu gestalten und zu leben

 

Wir bieten Ihnen:

  • als plastisch-chirurgische Abteilung mit Einbindung in ein überregionales Traumazentrum bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und vielfältige Tätigkeit
  • Mitarbeit in der Schwerverletztenversorgung sowie der ATLS-Ausbildung
  • operative Ausbildung in den Bereichen der Rekonstruktiven und Ästhetisch-Plastischen Chirurgie, Traumatologie und Handchirurgie
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem hoch motivierten Team
  • Weiterbildungsberechtigungen zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit organisierter Rotation sowie zur Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie sowie zum Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und der Zusatzbezeichnung Handchirurgie

 

 

Umfang

in Vollzeit

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitsort

Siegen

Kontakt

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Chefarzt  PD Dr. Thomas C. Pech gerne telefonisch zur Verfügung: 02 71 3 33-4 00 29.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Diakonie Klinikum GmbH | Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie | Chefarzt PD Dr. Thomas C. Pech
Wichernstraße 40 | 57074 Siegen | thomas.pech@diakonie-sw.de

Download Anzeige

NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.