24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Oberarzt für Unfallchirurgie (w/m) / Assistenzarzt für Gefäßchirurgie (w/m)

18.06.2018

Die Diakonie Klinikum GmbH in Südwestfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für Unfallchirurgie (w/m) und einen Assistenzarzt für Gefäßchirurgie (w/m) in Vollzeit.

 

Oberarzt für Unfallchirurgie (w/m)

Ein Schwerpunkt, der als überregionales Traumazentrum zertifizierten Klinik (Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie), ist die Behandlung schwerverletzter Patienten. In der Klinik werden circa 150 polytraumatisierte Patienten (ISS>25) behandelt.

Die kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen ermöglicht eine optimale Versorgung auch Schwerstunfallverletzter sowie sekundäre Eingriffe bei allen Unfallfolgen. Das Krankenhaus verfügt über moderne, außerordentlich vielfältige Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten.

 

Wir wünschen uns:

  • einen Facharzt (w/m) für Unfallchirurgie und Orthopädie, wenn möglich mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Organisationstalent, Flexibilität und Kollegialität
  • Teilnahme an der interdisziplinären Versorgung polytraumatisierter Patienten
  • sichere Beherrschung gängiger Osteosyntheseverfahren
  • Bereitschaft, den kirchlich-diakonischen Auftrag mit zu gestalten und zu leben


Wir bieten Ihnen:

  • im Rahmen der ausstehenden Zulassung zum SAV-Verfahren der Gesetzlichen Unfallversicherung eine einmalige, anspruchsvolle, interessante und vielfältige Tätigkeit

 

 

Assistenzarzt für Gefäßchirurgie (w/m)

Die Klinik für Gefäßchirurgie verfügt über einen Stellenplan von 1 - 4 - 4 und eine geplante Bettenzahl von 35 Betten. Das gesamte Spektrum der Gefäßmedizin wird am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen angeboten. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der endovaskulären Aortenchirurgie. 

 

Ihr Profil und Aufgabenschwerpunkt:

 

  • eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit fundiertem theoretischen Wissen sowie operativem Geschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, den kirchlich-diakonischen Auftrag mit zu gestalten und zu leben

 

Wir bieten:

  • die Zusammenarbeit mit einem jungen, motivierten Team sowie die Weiterbildungschance im Fachgebiet Gefäßchirurgie
  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit modernen Ultraschallsystemen sowie einen Hybridsaal 
  • leistungsgerechte Vergütung nach Tarif
  • kliniknahe Kita

 

Die Universitätsstadt Siegen ist mit über 100.000 Einwohnern und einem Einzugsgebiet von ca. 600.000 Menschen das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Dreiländerecks Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Siegen ist eine moderne Universitätsstadt im Grünen und verfügt mit ihrem historischen Zentrum über viele Sehenswürdigkeiten und ein breit gefächertes kulturelles und akademisches Angebot. 

 

Umfang

Vollzeit

Beginn

nächstmöglich

Region

Siegerland

Arbeitsort

Siegen

Kontakt

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die Chefärzte der Unfallchirurgie Professor Dr. Antonio Krüger (Telefon 02 71 3 33-45 05) und der Gefäßchirurgie Dr. Ahmed Koshty (Telefon: 0271 3 33-47 33) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Diakonie Klinikum GmbH | Personalabteilung | Personaldirektor Dr. Jörn Baaske | Wichernstraße 40 | 57074 Siegen | joern.baaske@diakonie-sw.de

Telefon: 02 71 3 33-64 17

Download Anzeige

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111