24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Lesespaß verbindet Groß und Klein

08.01.2019

Ein Lesevormittag für Groß und Klein: Senioren im Haus Obere Hengsbach wurden von Mädchen und Jungen der Kita „Kinder(T)räume“ besucht.

Wer sich als Kind gerne Geschichten vorlesen ließ, mag das im Alter bestimmt auch gerne. Deshalb haben die Mädchen und Jungen der Kindertagestätte „Kinder(T)räume“ die Senioren im Haus Obere Hengsbach in Siegen besucht. Den gemeinsamen Vormittag genossen Groß und Klein mit abenteuerlichen Geschichten.

In der Einrichtung der Diakonischen Altenhilfe Siegerland kamen 24 Kinder, aufgeteilt in zwei Gruppen, mit den Bewohnern zusammen. Mit gemeinsamem Gesang wurde auf den Vormittag eingestimmt. Die Senioren lasen Kurzgeschichten vor, denen die Kinder neugierig lauschten. Sabine Wilhelm, Fachkraft für das Bundesprogramm Sprach-Kita, las aus dem Buch „Der kleine Igel rettet seine Freunde“. Dieser freute sich, als der Regen vom Himmel kam und er endlich seinen roten Regenschirm aufspannen konnte. Passend zum Thema sang die Gruppe „Seht mal meinen Regenschirm, ist der nicht schön“. Die Kinder besuchen die älteren Menschen im in der Nachbarschaft gelegenen Haus regelmäßig. Und das würde von beiden Seiten stets mit großer Freude erwartet. „Die Senioren hatten genau so viel Spaß wie ihre jungen Gäste“, beobachtete Sabine Wilhelm.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111