24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Desinfektionstower für Onkologisches Therapiezentrum

02.11.2018

Desinfektionstower für das Onkologische Therapiezentrum: Pflegerische Leiterin Sabine Arndgen (links) freut sich über die Spende des „Stilling“-Fördervereins für die Hans-Werner Bieler, Dr. Margrit Prohaska-Hoch, Adelbert Ahnfeldt und Manfred Jakob (von links) zusammenkamen.

Der Förderverein des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen hat einen Desinfektionstower im Wert von 362 Euro an das Onkologische Therapiezentrum gespendet. In den freundlich und gemütlich eingerichteten Räumen im Gebäude gegenüber des Jung-Stilling-Krankenhauses bekommen Krebspatienten ihre ambulante Chemotherapie.

18 Plätze gibt es, die täglich jeweils von mehreren Patienten genutzt werden. Umso wichtiger bei diesem regen Kommen und Gehen ist die Hygiene. Bei der Händedesinfektion hilft die neue stationäre Säule im Eingangsbereich und erinnert Patienten und Mitarbeiter daran, im Vorbeigehen schnell die Hände von Viren, Bakterien und Keimen zu befreien. „Uns freut zu sehen, wie oft unsere Spende genutzt wird und das wir damit Gutes tun konnten“, sagte Fördervereins-Vorsitzender Hans-Werner Bieler.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111