24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Notfallsonographie

17.05.2019

Aufbaukurs nach dem Curriculum der DEGUM/SGUM/ÖGUM

Als im Oktober 2011 der erste Basiskurs Notfallsonographie des DEGUM-Arbeitskreises hier in Siegen stattfand, haben wir einen neuen Weg in der Ultraschallausbildung beschritten. Diesem Weg sind im Laufe der letzten Jahre viele Akutmediziner unterschiedlicher Fachrichtungen gefolgt. So ist bis heute die symptomorientierte Sonographie als Patienten-nahe bildgebende Diagnostik in vielen akutmedizinischen Bereichen zum Standard geworden. Der Arbeitskreis Notfallsonographie (DEGUM, SGUM, ÖGUM) hat in 2015 in dieser Thematik ein weiterführendes Curriculum für einen Aufbaukurs erarbeitet und veröffentlicht. Dieser Aufbaukurs bietet motivierten Notfallsonographeuren eine Möglichkeit der Weiterentwicklung und Vertiefung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten. Wie schon der Basiskurs ist auch dieser Aufbaukurs Notfallsonographie interdisziplinär und praxisorientiert konzipiert und für alle Ärzte geeignet, die in akutmedizinischen Bereichen wie Notaufnahmen, Intensivstationen oder auch präklinisch tätig sind. Inhalte des Kurses sind klinisch orientierte Impulsvorträge, interaktive Praxisblöcke und simulatorgestützes Szenarientraining. Da der Kurs inhaltlich in vielen Punkten an die Basisausbildung anschließt, stellt die vorherige Teilnahme an dieser eine sinnvolle Voraussetzung dar. Aus didaktischen Gründen können wir den Kurs nur einer begrenzten Teilnehmerzahl anbieten und bitten Sie daher herzlich, Ihre Anmeldung zeitnah zu übermitteln.

 

Termin: Freitag, 17.5.2019, Uhrzeit: 8.30 - 17.30 Uhr, Samstag, 27.10.2019, Uhrzeit 8.30 - 17.30 Uhr

Ort: Hörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude, Wichernstraße 42, Siegen

Kursleitung: Dr. Armin Seibel, Siegen (Stellv. Leiter des AK Notfallsonographie der DEGUM, DEGUM Kursleiter Stufe III)

Teilnahmevoraussetzung: Sinnvolle Voraussetzung ist ein vorheriges Absolvieren der 3-Länderübergreifenden Basisausbildung Notfallsonograpie

Anmeldung: Ihre Anmeldung für den Kurs übersenden Sie uns bitte formlos per E-Mail: sonoschool.DiS@gmail.com. Sie erhalten nach Prüfung auf freie Kursplätze umgehend eine Buchungsbestätigung mit einer Zahlungsaufforderung für die Teilnahmegebühr.

Kursmanagement: Jana Seibel, sonoschool.dis@gmail.com, Telefon: 0151-75008565

Kursgebühr: 560 Euro

 

Die Fortbildung ist zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen/Lippe vorgelegt.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111