24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Lifestyle in der Schwangerschaft

28.08.2019

Infoabend

Die Schwangerschaft zählt wohl zu den aufregendsten Lebensabschnitten – die Stimmung werdender Mütter wankt, der Körper verändert sich. Um sich und den Nachwuchs nicht zu gefährden, fragen sich Frauen oft, wie ein für diese Zeit geeigneter Lebensstil aussieht. Am Mittwoch, 28. August, 18.30 Uhr, gibt es in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen Tipps zu Themen wie Sport, Ernährung, Beauty, Reisen, Impfungen und Medikamente. Als Ansprechpartnerin steht Dr. Flutura Dede, Chefärztin der Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, bereit.

 

Welche Impfungen darf ich durchführen lassen? Was sollte ich nicht essen? Was muss ich bei einer Reise beachten? Auf Fragen wie diese trifft das Geburtshilfe-Team rund um Dr. Flutura Dede häufig. Ob Nägel lackieren, in die Sauna gehen oder bestimmte Medikamente einnehmen: „Ziel des Abends ist es, all das zu klären, was im Schwangerschaftsalltag unklar ist oder werdende Mütter beschäftigen könnte“, so die Chefärztin. Nach einem Vortrag beantwortet sie Fragen der Besucherinnen und Besucher. Angesprochen sind Schwangere sowie Frauen mit Kinderwunsch, Partner und Interessierte. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Getränke und Obst gibt es gratis.

 

Zielgruppe: Schwangere, Frauen mit Kinderwunsch, Partner und Interessierte
Termin: Mittwoch, 28.8.2019
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Referentin: Dr. Flutura Dede, Chefärztin der Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Diakonie Klinikum Jung-Stilling
Ort: Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling, Wichernstraße 42, 57074 Siegen

 

Eine Anmeldung ist für die kostenfreie Veranstaltung nicht erforderlich.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111