24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Dankbar sein

14.03.2020

Ein Klang-Tag im Frühling

Die psychologische Forschung kommt zum Ergebnis: Eine Haltung der Dankbarkeit hilft uns, die Schwierigkeiten des Lebens zu bestehen. Das Neue Testament fordert uns auf, „dankbar zu sein unter allen Umständen“ (1. Thess. 5,18). Dankbarkeit bewirkt viel Gutes: sie hilft uns, unser Leben als Geschenk zu betrachten, das kostbar ist. Dankbar sein zu üben, kann eine Sehschule für den Alltag werden. Wir wollen dem Gefühl der Dankbarkeit nachspüren und Raum geben. Dabei werden uns die beruhigenden und zugleich stärkenden Klänge von Klangschalen, biblische und literarische Texte, Bilder, körperliche und kreative Übungen begleiten. Klangtage sind Angebote für Menschen, die auf eine Reise nach innen gehen und sich Zeit nehmen möchten für die achtsame Begegnung mit sich selbst, den Mitmenschen und mit Gott. Mitzubringen sind eine Isomatte/Yogamatte, bequeme Kleidung, zwei Decken, ein Kissen, Wollsocken und bequeme Kleidung. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Platzzahl begrenzt ist.

 

Zielgruppe: Interessierte
Termin: Samstag, 14.3.2020
Uhrzeit: 10 - 15 Uhr
Leitung: Andrea Schäfer-Bottenberg, Erwachsenenbildnerin, Ergotherapeutin, Klangmassage-Praktikerin PHI und Klang-Gruppenleiterin PHI
Ort: Haus der Kirche, Burgstr. 21, 57072 Siegen
Kursgebühr: 30 Euro (inklusive Getränke und Mittagsimbiss)
Anmeldung: Heike Dreisbach, Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Siegen, Telefon 0271 50 04-275, heike.dreisbach@kirchenkreis-siegen.de

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111