24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Der Mensch will in jedem Alter Sinnstiftendes tun |13.06.2016

Sich als Rentner ehrenamtlich engagieren, auch im fortgeschrittenen Alter weiter im Beruf arbeiten oder sogar eine neue Ausbildung beginnen: Dass dies heutzutage für immer mehr Menschen ein Thema ist, greift der Dokumentarfilm „Sputnik Moment – 30 gewonnene Jahre“ von Produzentin Barbara Wackernagel-Jacobs und Regisseur Lukas Schmid auf. Das...

Konfirmanden helfen Wohnungslosen |01.06.2016

Geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude: Zwölf Konfirmanden der Evangelischen Martinigemeinde Siegen haben dem Café Patchwork in Siegen-Weidenau 414 Euro gespendet

Experten referieren über Sucht |27.04.2016

Mit einem informativen Fachtag im Siegener Kulturhaus Lÿz hat die Diakonie in Südwestfalen ihre Feierlichkeiten zum Doppeljubiläum 40 Jahre Beratungsstelle für Suchtkranke und 30 Jahre Familienorientierte Suchthilfe mit dem Schwerpunkt „Kinder von Suchtkranken“ beendet. Rund 200 Gäste folgten der Einladung zum Fachtag unter dem Motto...

Wenn jede Minute zählt |21.04.2016

Wenn Notärztin Bettina Siepe zu einem Einsatz gerufen wird, zählt jede Minute. Was sie vor Ort erwartet, weiß die 34-Jährige nie genau. Eine aufregender Job, intensiv, fordernd und gleichzeitig ihr Traumberuf. Wie das ist, wenn kein Tag wie der andere ist – das wollte ein ZDF-Fernsehteam hautnah miterleben und hat Siepe einen Tag mit der Kamera...

Neue Seelbacher DiakonieStation präsentiert |01.03.2016

Eigentlich kommen die Mitarbeiter der Diakonie Station Siegen-West in Seelbach zu den Menschen nach Hause, beim Tag der offenen Tür des neuen Pflegedienstes war es anders. Rund 150 Gäste trafen in der Station an der Freudenberger Straße ein. Die Mitarbeiter hatten für alle Fragen der Besucher ein offenes Ohr und informierten sie unter anderem über...

Durchblutungsstörungen: Verengte Adern schonend weiten |17.02.2016

Verengte Blutgefäße und Durchblutungsstörungen können für Betroffene nicht nur unangenehm sein, sondern auch lebensbedrohlich werden. Dank moderner Gefäßstützen können verstopfte Blutgefäße im Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg auch an schwierigen Stellen schonend und ohne langdauernde Operation geweitet werden. Lagern sich Kalk und Fett...

Artikel 341 bis 346 von insgesamt 346
29 30 31 32 33 34 35
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111