24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Programmverantwortlicher Arzt (w/m) im Mammographie-Screening

30.11.2017
Das Mammographie-Screening ist ein Programm zur Früherkennung von Brustkrebs. Dadurch soll die Sterblichkeitsrate durch Brustkrebs gesenkt und die Chancen auf eine Heilung erhöht werden. Das Programm hat seinen Versorgungsauftrag in den Regionen Arnsberg (Hochsauerlandkreis), Olpe und Siegen-Wittgenstein.

Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Arnsberg (HSK) suchen wir einen Programmverantwortlichen
Arzt (w/m). Wir erwarten die Durchführung der Abklärungsdiagnostik für die betreffende Teilregion einschließlich der dazugehörigen Aufklärungsgespräche und multidisziplinären Konferenzen. Da eine Teilnahme an der Befundung/Supervision notwendig ist, wird die wöchentliche Anwesenheit zur Konsensuskonferenz in Olpe oder Siegen vorausgesetzt.

 

Ihr Profil:

  • Erfahrung in sonographisch-gesteuerter Stanzbiopsie der Mamma
  • Erfahrung/Tätigkeit im Mammographie-Screening (MD, Befunder)
  • Screening-Kurse (Biopsie, Sonographie, PVA-Kurs, AT) wären von Vorteil
  • Bereitschaft, den kirchlich-diakonischen Auftrag mit zu gestalten und zu leben

Umfang

Vollzeit

Beginn

nächstmöglich

Region

Hochsauerlandkreis

Arbeitsort

Arnsberg

Qualifikationen

  • Facharzt für Radiologie oder Gynäkologie
  • Fachkunde Strahlenschutz einschließlich Aktualisierungen
  • Zulassung kurative Mammographie und Mammasonographie

Kontakt

Mammographie-Screening-Center | MVZ am Diakonie Klinikum Jung-Stilling | Dr. Dieter Hebborn
Wichernstraße 40 | 57074 Siegen dieter.hebborn@diakonie-sw.de | Telefon: 02 71 3 33-46 80

Download Anzeige

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111