24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Oberarzt für Gefäßchirurgie (w/m) / Oberarzt für Kardiologie (w/m)

24.11.2017

Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Operierens! Die Diakonie Klinikum GmbH in Südwestfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für Gefäßchirurgie (w/m) und einen Oberarzt für Kardiologie (w/m).

Die Klinik für Gefäßchirurgie – vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie beschäftigt sich mit der Behandlung aller vaskulären Erkrankungen. Alle gängigen gefäßchirurgischen Eingriffe, ohne Einsatz von Herz-Lungen-Maschine, werden in unserer Klinik angeboten. Der Schwerpunkt unserer Klinik liegt im Bereich der endovaskulären Behandlung von Aortenpathologien.Die Klinik für Gefäßchirurgie verfügt über einen Stellenplan von 1-4-4, 35 Planbetten und einen der modernsten Hybridsäle Europas. Ca. 1000 Patienten werden jährlich in unserer Klinik stationär behandelt. Sie sind ein Facharzt für Gefäßchirurgie mit Erfahrung auf dem Gebiet der endovaskulären Chirurgie und haben wissenschaftliches Interesse. Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Termin zu besetzen. Bei weiteren Fragen steht Ihnen der Chefarzt Dr. Ahmed Koshty (Telefon: 0271 3 33-47 33) gerne zur Verfügung.

 

Die Sektion Kardiologie der Medizinischen Klinik sucht zum 1. Januar 2018 einen Oberarzt für Kardiologie (w/m) mit dem Schwerpunkt Interventionelle Kardiologie. Die Sektion Kardiologie ist Teil der Medizinischen Klinik des Jung-Stilling-Krankenhauses. Wir bestehen seit Oktober 2016 und sind eine in vielerlei Hinsicht junge, dynamische und rasch expandierende Abteilung. Wir verfügen über zwei hochmoderne Herzkathetermessplätze. Einer davon mit elektrophysiologischem Schwerpunkt (Ensite Precision) sowie seit Juli über einen Hybrid-OP, drei Echokardiographie-Messplätze sowie in Kooperation mit der Abteilung für Radiologie über ein 3 Tesla  Cardio-MRT und ein 64-Zeilen Cardio-CT. Wir bilden nahezu das gesamte Spektrum der interventionellen und nicht-invasiven Kardiologie einschließlich Schrittmacher- und ICD- und CRT-Implantationen ab. Sie sind Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und besitzen fundierte Kenntnisse in der interventionellen Koronartherapie. Sie sind überdurchschnittlich belastbar, teamfähig, im sozialen Umgang angenehm und fair. Über den Bereich der koronaren Intervention hinaus wünschen wir uns Interesse an der Diagnostik und interventionellen Therapie struktureller Herzerkrankungen. Bei Fragen steht Ihnen der Leiter der Kardiologie und Angiologie Prof. Dr. Dursun Gündüz (Telefon: 0271 3 33-47 40) gerne zur Verfügung.

 

Wir bieten Ihnen neben der Möglichkeit einer aktiven Gestaltung unserer gemeinsamen Abteilung eine attraktive Vergütung im Rahmen eines selbstverständlich unbefristeten Arbeitsverhältnisses und die Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team. Die Beachtung Ihrer Weiterbildungsinteressen ist für uns ebenso selbstverständlich wie flache Hierarchien und funktionierende Informationsketten. Sie sollten bereit sein, den kirchlich-diakonischen Auftrag mitzugestalten und zu leben.

 

Die Universitätsstadt Siegen ist mit über 100.000 Einwohnern und einem Einzugsgebiet von ca. 600.000 Menschen das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Dreiländerecks Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Siegen ist eine moderne Universitätsstadt im Grünen und verfügt mit ihrem historischen Zentrum über viele Sehenswürdigkeiten und ein breit gefächertes kulturelles und akademisches Angebot. 

 

 

Umfang

Vollzeit

Beginn

nächstmöglich

Region

Siegen

Arbeitsort

Siegen

Qualifikationen

  • Oberarzt für Gefäßchirurgie (w/m)
  • Oberarzt für Kardiologie (w/m)

Gehalt

BAT-KF Ärzte

Kontakt

Für Rückfragen: Chefarzt Gefäßchirurgie Dr. Ahmed Koshty | Telefon: 02 71 3 33-47 33

Leiter Kardiologie und Angiologie Professor Dr. Dursun Gündüz | Telefon: 02 71 3 33-47 40 

Bewerbungen: Diakonie Klinikum GmbH | Personaldirektor Dr. Jörn Baaske | Wichernstraße 40 | 57074 Siegen joern.baaske@diakonie-sw.de | Telefon: 02 71 3 33-64 17

Download Anzeige

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111