Verbindung fehlgeschlagen!
Fehlermeldung:

Warning: mysql_select_db(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /opt/lampp/htdocs/diakonie/fileadmin/templates/scripts/includes/sqlconnect.php on line 29
Auswählen der Datenbank fehlgeschlagen!
Fehlermeldung:
Diakonie in Südwestfalen: Gesellschafter – Ev. Luth. Kirchengemeinde Elsey
     Gesellschafter und Träger
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal

 

 


     Das Aufgabenspektrum wächst – 

     Heute tragen zwei Gesellschafter die

     Diakonie in Südwestfalen

     Ev. Luth. Kirchengemeinde Elsey ►

     Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Siegen e.V. ►
 

 

 

 


Ev. Luth. Kirchengemeinde Elsey


Die Ev. Luth. Kirchengemeinde Elsey hat heute rund 9000 Gemeindemitglieder und besteht aus drei Pfarrbezirken sowie drei Kirchen. In ihrer gemeinnützigen Arbeit kümmern sich die Gemeindehelfer um Jung und Alt. Freizeitgestaltung und Gemeinschaft sind dabei ein großes Thema. Mütter und ihre Babys treffen sich regelmäßig. Dabei knüpfen Sie Kontakte und tauschen sich aus. In speziellen Jugendgruppen finden Jungen und Mädchen Freunde, entwickeln gemeinsame Projekte und gestalten ihre freie Zeit. Und auch an die älteren Mitglieder der Kirchengemeinde ist gedacht: Seniorengruppen und Geburtstagsbesuche gehören hier zu den Angeboten. 

 

 

 

 

 

 

Darüber hinaus führt die Gemeinde viele Aktionen wie Fahrradtouren oder Kunstausstellungen durch. Die Stadtkirchenarbeit ist ein besonderes Projekt der Gemeinde. Hierdurch wurde beispielsweise die Kindertafel in Hohenlimburg ins Leben gerufen. Kinder aus Familien mit geringem Einkommen haben so die Möglichkeit, mittags in Kindertagesstätten und Ganztagsschulen zu essen.