Verbindung fehlgeschlagen!
Fehlermeldung:

Warning: mysql_select_db(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /opt/lampp/htdocs/diakonie/fileadmin/templates/scripts/includes/sqlconnect.php on line 29
Auswählen der Datenbank fehlgeschlagen!
Fehlermeldung:
Presse und Kommunikation: Kiosk rollt zu Sophienheim-Bewohnern
Presse & Kommunikation
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal

  <- Zurück zu: Home 


Die RWE Vertrieb AG hat der Diakonischen Seniorenpflegeeinrichtung Sophienheim in Siegen 2.500 Euro für einen Kioskwagen gespendet. Die Bewohner können nun selbstständig im Haus einkaufen. Es freuen sich (von links): Ehrenamtlicher Jürgen Ritter, Technischer Leiter der Diakonischen Altenhilfe Frank Müller, Einrichtungsleiterin des Sophienheims Heidrun Weinell, Stephan Hild vom Sozialen Dienst, Franz-Josef Tippmann vom RWE und Geschäftsführer der Diakonischen Altenhilfe Bernd Spornhauer.


    




    Diese News

      Druckversion erstellen
      direkt als PDF-Version
    

 
09.03.16

Kiosk rollt zu Sophienheim-Bewohnern

Im Sophienheim Siegen rollt künftig an, wonach die süße Zunge verlangt. Dank einer Spende über 2.500 Euro der RWE Vertrieb AG, haben Mitarbeiter der Seniorenpflegeeinrichtung der Diakonie in Südwestfalen einen Kioskwagen angeschafft. Dieser zieht künftig von Zimmer zu Zimmer und bietet süße sowie salzige Köstlichkeiten an. „Mit dem rollenden Marktwagen können wir in unserer Einrichtung neben Süßigkeiten und Getränken auch Besonderheiten wie warme Brezeln und ausgefallene Obstsorten anbieten“, freut sich Heidrun Weinell, Leiterin des Sophienheims. Der Wagen ist bestückt mit Schokoriegeln, Zeitschriften, Ananas, Drachenfrüchten und vielem mehr. „Die Senioren dürfen immer wieder Wünsche äußern. So werden wir bald, mit einem kleinen Kühlfach, auch Eis im Marktwagen anbieten“, so Weinell. Den praktischen Nutzen entwickelt der Kiosk auf Rädern allerdings erst mit Jürgen Ritter. Der ehrenamtliche Helfer schiebt nun jeden Montagvormittag und Donnerstagnachmittag den Wagen in alle Wohnbereiche und Zimmer des Altenzentrums. Unterstützt wird er dabei von Betreuungsassistentin Martina Fischer-Mäuer.
Wer seinen Enkeln eine Tafel Schokolade schenken wollte, jedoch zu schwach war um diese zu besorgen, ist nun nicht mehr auf Hilfe angewiesen. Mit dem Kioskwagen gewinnen die Sophienheim-Bewohner nun ein Stück Selbstständigkeit zurück. Bernd Spornhauer, Geschäftsführer der Diakonischen Altenhilfe Siegerland, ist dankbar für die Unterstützung der RWE Vertrieb AG: „Die Bewohner können sogar Produkte aus der Kindheit, wie die Lieblingsbonbons, am Marktwagen erwerben. Außerdem geht mit dem mobilen Kiosk ein Stück Alltäglichkeit für die Senioren einher.“
Franz-Josef Tippmann, Fachvertrieb Lösungskunden, überreichte die Spende der RWE Vertrieb AG: „Ich freue mich, dass wir einen Beitrag zu diesem wichtigen Projekt des Sophienheims leisten können.“ Seit mehreren Jahren verzichtet die RWE Vertrieb AG auf Weihnachtspräsente für Geschäftspartner. Stattdessen werden regionale Institutionen mit sozialem Charakter unterstützt. Insgesamt fließen in diesem Jahr 22.500 Euro an förderungswürdige Projekte im gesamten Vertriebsgebiet. Die RWE Vertrieb AG mit Sitz in Dortmund übernimmt im RWE Konzern den Vertrieb von Strom und Erdgas in Deutschland und bietet energienahe Dienstleistungen an.



 
Abteilung Presse & Kommunikation
Diakonie in Südwestfalen
 

Ansprechpartner

 
Blazenka Sokolova, B.A.
Trainee
 
 
0271 333 6571
 

     RSS-Newsfeed

    Hier können Sie die aktuellen
    Meldungen auch als RSS abonieren