Presse & Kommunikation
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal

  <- Zurück zu: Home 


Präsentierten beim Tag der offenen Tür die neue Diakonie-Station in Seelbach (von links): Pflegedienstleiter der Diakonie Station Siegen-West Benjamin Scholz, stellvertretende Pflegedienstleitung Sarah Jane del Valle, Verwaltungsratsvorsitzender der Diakonie in Südwestfalen Karl Fleschenberg, Geschäftsführer der Ambulanten Diakonischen Dienste Harry Feige, Pfarrer Dr. Christian Schwark (Trupbach) und Vorsitzender des Diakonischen Werks im Ev. Kirchenkreis Siegen Günther Albrecht.


    




    Diese News

      Druckversion erstellen
      direkt als PDF-Version
    

 
01.03.16

Neue Seelbacher Pflegestation präsentiert

Eigentlich kommen die Mitarbeiter der Diakonie Station Siegen-West in Seelbach zu den Menschen nach Hause, beim Tag der offenen Tür des neuen Pflegedienstes war es anders. Rund 150 Gäste trafen in der Station an der Freudenberger Straße ein. Die Mitarbeiter hatten für alle Fragen der Besucher ein offenes Ohr und informierten sie unter anderem über Leistungsansprüche, Angebote sowie Kosten der häuslichen Pflege.
Pflegedienstleiter der Diakonie Station Siegen-West Benjamin Scholz begrüßte die Gäste: „Mit der neuen Station möchten wir für pflegebedürftige Menschen in Seelbach und Umgebung da sein. Unsere Mitarbeiter kommen regelmäßig zu den Patienten nach Hause, versorgen sie pflegerisch und hauswirtschaftlich und führen ärztlich angeordnete Behandlungen durch.“ Geschäftsführer der Ambulanten Diakonischen Dienste Harry Feige lobte den Dienst des Pflegeteams: „Unser Kapital sind die Menschen, die die Patienten in gewohnter Umgebung unterstützen und versorgen.“
Die Gäste besichtigten die neuen Räumlichkeiten und unterhielten sich mit dem Team. Möchte eine Person häusliche Pflege von der Diakonie in Anspruch nehmen, kann sie sich telefonisch an die Einrichtung wenden. Auch Fragen zu den Kosten stellten die Besucher. Die Mitarbeiter rieten, einen Antrag auf Pflegestufe bei der jeweiligen Krankenkasse zu stellen. „Die Diakonie steht dafür, Gutes für Menschen zu tun. Mit der neuen Seelbacher Pflegestation wird nun dieser Dienst erweitert. Die Mitarbeiter machen sich auf den Weg um zu helfen, Kraft zu geben und Mut zu machen“, sagte Pfarrer Dr. Christian Schwark aus Trupbach in seiner Andacht. Bei einem Buffet konnten sich die Gäste stärken.
Die Seelbacher Diakonie Pflegestation wurde am 1. Januar 2016 eröffnet und versorgt derzeit 91 Menschen in Seelbach, Trupbach und Alchen. Mit momentan sechs Dienstwagen in den Farben weiß und lila, ist das Personal täglich unterwegs.
Die Diakonie Station Siegen-West ist unter 0271/43042 erreichbar.



 
Abteilung Presse & Kommunikation
Diakonie in Südwestfalen
 

Ansprechpartner

 
Blazenka Sokolova, B.A.
Trainee
 
 
0271 333 6571
 

     RSS-Newsfeed

    Hier können Sie die aktuellen
    Meldungen auch als RSS abonieren