Presse & Kommunikation
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal

  <- Zurück zu: Home 



    




    Diese News

      Druckversion erstellen
      direkt als PDF-Version
    

 
23.02.16

Exkursion ins Diakonissen-Mutterhaus Witten

Um sich über das Projekt „Gemeinden brauchen GemeindeSchwestern“ zu informieren, laden das Diakonische Werk und die Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Siegen am Donnerstag, 10. März, 12.30 Uhr, zu einer Exkursion ins Mutterhaus des Diakoniewerks RuhrWitten ein. Interessierte können bei dem Ausflug die Weiterbildung zur GemeindeSchwester kennenlernen.

Eine im Diakonissen-Mutterhaus ausgebildete GemeindeSchwester übernimmt vielfältige Aufgaben. Sie ist Vertrauensperson, vertritt die Kirchengemeinde und widmet sich der Netzwerkarbeit vor Ort. Außerdem unterstützt und berät sie Menschen und fördert die diakonische Arbeit ihrer Kirchengemeinde.

Der Reisebus nach Witten startet um 12.30 Uhr in Wilnsdorf (Maxi Autohof, Elkersberg), um 12.45 Uhr in Siegen (P&R-Parkplatz, Leimbachstadion) und um 13 Uhr in Freudenberg (P&R-Parkplatz, Wilhelmshöhe).
Bei einem Rundgang durch das Mutterhaus gibt es Informationen über das Projekt. Anschließend wird der Schwesternfriedhof besucht und bei Kaffee und Kuchen der Nachmittag abgerundet. Nach einer Andacht von Oberin Marianne Anschütz geht es zurück ins Siegerland, wo die Gruppe gegen 19 Uhr ankommen wird.
Der Teilnahmepreis beträgt fünf Euro, inklusive Busfahrt, Kaffee und Kuchen.
Wer an der Exkursion teilnehmen möchte, kann sich bis 29. Februar anmelden bei
Karin Kramp unter 0271/333 6745 oder karin.kramp@diakonie-sw.de.



 
Abteilung Presse & Kommunikation
Diakonie in Südwestfalen
 

Ansprechpartner

 
Blazenka Sokolova, B.A.
Trainee
 
 
0271 333 6571
 

     RSS-Newsfeed

    Hier können Sie die aktuellen
    Meldungen auch als RSS abonieren