Presse & Kommunikation
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal

  <- Zurück zu: Home 


Bis 31. März 2016 zeigt die Künstlerin Renate Hämmerling ihre Werke in der Hals-Nasen-Ohren-Praxis im Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg.


    




    Diese News

      Druckversion erstellen
      direkt als PDF-Version
    

 
09.02.16

Farbenfrohe Naturbilder im Großformat

Großformatige Öl- und Aquarellgemälde mit Motiven aus der Natur präsentiert die Künstlerin Renate Hämmerling in den Räumlichkeiten der Hals-Nasen-Ohren-Praxis im Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg. 15 naturalistische Bilder zieren nun im Untergeschoss die Praxis, die zum Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Jung-Stilling gehört. Unter dem Titel „Farbenfrohe Harmonie“ stellt die Malerin in Kooperation mit dem Atelier Siebel und dem Grafikbüro sieben 7 in Freudenberg bis 31. März 2016 aus. „Beim Malen bin ich immer gut gelaunt und es ist, als würde ich dabei eine Melodie hören.“ Das sind die Worte der Hobbykünstlerin, die sich seit ihrer Schulzeit mit Leidenschaft der Kunst widmet. Sie ist 82 Jahre alt und überträgt immer noch Gesehenes auf Leinwände. Am liebsten arbeitet sie bei Tageslicht in ihrem heimischen Malzimmer. Hämmerling malt unter anderem Orte, die sie selber besucht hat oder nach Fotografien, die sie findet oder von Freunden und Familie gezeigt bekommt. Sie hat einen Blick für Steine, Gewässer, Bäume und Blumen, malt jedoch auch Porträts. Ein Blumenbild zeigt unter anderem Rosen, Gladiolen, Lilien und Gerbera: „Die habe ich alle in meinem Garten gepflückt, in eine Vase gestellt und so gemalt, wie ich das Ganze vor mir gesehen habe“, sagt die 82-Jährige.


 
Abteilung Presse & Kommunikation
Diakonie in Südwestfalen
 

Ansprechpartner

 
Blazenka Sokolova, B.A.
Trainee
 
 
0271 333 6571
 

     RSS-Newsfeed

    Hier können Sie die aktuellen
    Meldungen auch als RSS abonieren