Ev. Hospiz Siegerland

Willkommen im Ev. Hospiz Siegerland
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal



Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind.
Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres
Lebens wichtig, und wir werden alles tun,
damit Sie nicht nur in Frieden sterben,
sondern auch bis zuletzt leben können.


Cicely Saunders, Begründerin der modernen Hospizbewegung  



Wenn Menschen die traurige Nachricht erhalten, dass sie unheilbar erkrankt sind, stellen sie sich viele Fragen. Das Leben gerät oftmals sprichwörtlich „aus den Fugen“.

Die meisten Menschen möchten zu Hause betreut werden und im Kreis vertrauter Menschen sterben. Leider ist dies nicht immer möglich. Angehörige wohnen zu weit weg, die Pflege ist aufwendig, sie überfordert alle Beteiligten, und belastende Symptome wie Schmerzen,

Atemnot und Blutungen führen in immer kürzeren Abständen zu Einweisungen in das Krankenhaus. Doch ist ein Krankenhaus in so einem Fall der richtige Ort? Wenn es um mehr geht als die Behandlung körperlicher Beschwerden, ist vor allem menschliche Zuwendung erforderlich. Leider steht in unserem heutigen Gesundheitswesen immer weniger Zeit für diese Form der Sterbebegleitung zur Verfügung.

Mit der Eröffnung des Ev. Hospiz Siegerland im April 1995 setzte der Ev. Krankenhausverein als Träger einen Grundstein für einen menschlicheren Umgang mit dem verbleibenden Leben und gegen die Tabuisierung des Todes. Wissend, dass wir das Zuhause unserer Gäste nicht ersetzen können, unternehmen wir im Hospiz in Siegen den Versuch, ein familiäres Umfeld zu schaffen, in dem sich unsere Gäste nicht abgeschoben, sondern geborgen fühlen.
Zusammen mit Familie und Freunden, Pflegekräften, Seelsorgern, Ärzten, Physiotherapeuten und ehrenamtlichen Helfern begleiten wir unsere Gäste und tun alles in unseren Kräften stehende, damit sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können.


Burkhard Kölsch
 



 

 

 

 

NEWS

Achtung Sonne: Mit einfachen Mitteln...
Der Sommer ist da und zieht Menschen ins Freie: Spaß haben, die...
Artikel lesen

Israelische Ärzte und Pfleger zu...
Eine Gruppe aus dem israelischen Partnerkreis Emek Hefer hat sich...
Artikel lesen

MVZ Betzdorf-Kirchen verabschiedet...
Nach sieben Dienstjahren im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ)...
Artikel lesen

Wie mit Couscous-Salat Integration...
<xml> </xml>Mohammad-Dib Tabaa hat heute seinen letzten...
Artikel lesen

Sportlicher Spaß bei 150...
Schnelle Beine, lila T-Shirts und viel Spaß: Etwa 150...
Artikel lesen

150 Liter Waffelteig für gute Sache
Der Kreislandfrauenverband Siegen-Wittgenstein hat dem...
Artikel lesen

Siegener Medizinwissen ist in Japan...
Japan zählt zu den führenden Industrienationen, zukunftsweisende...
Artikel lesen

Förderverein für Sophienheim...
Einen Garten anlegen, der alle Sinne anspricht, den Lebensalltag...
Artikel lesen

Spiele, Gespräche und gutes Essen
Mit Spielen, Gesprächen und gutem Essen haben Bewohner, Mitarbeiter...
Artikel lesen

Sechs Ärzte aus Uni-Klinik wechseln...
Sechs Ärzte aus Uni-Klinik wechseln ins „Stilling“ ...
Artikel lesen

Würdevolles Lebensende zu Hause...
Viele schwerstkranke Menschen wünschen sich, ihre letzte...
Artikel lesen

Musik, Tanz und Lob beim...
Vor zehn Jahren eröffnete die Diakonische Altenhilfe Siegerland das...
Artikel lesen

Gelenkersatz ─ schmerzfrei...
Wie lange hält eine Hüftprothese? Woraus besteht ein künstliches...
Artikel lesen

Förderverein stiftet Bethesda neues...
Ärzte und Pflegekräfte der Anästhesie-, Intensiv- und...
Artikel lesen

Geburtstagsfeier mit Spielen,...
Mit Spiel, Spaß und einer Feuershow haben Bewohner und Mitarbeiter...
Artikel lesen

Soziale Arbeit der Diakonie bei...
Jungen Menschen bei der Berufswahl helfen: Auf der Messe „Soziales,...
Artikel lesen

Der Mensch will in jedem Alter...
Sich als Rentner ehrenamtlich engagieren, auch im fortgeschrittenen...
Artikel lesen

Sehschwächen im frühen Kindesalter...
Um Sehschwächen bei Kindern frühzeitig zu erkennen, bietet das...
Artikel lesen

Lebensretter trainieren in der...
Kamera läuft, Ton auch. „Los geht’s“, gibt Christoph Fleischhacker...
Artikel lesen

Haus Obere Hengsbach feiert...
Vor zehn Jahren eröffnete die Diakonische Altenhilfe Siegerland das...
Artikel lesen

Reflux-Zentrum stößt bundesweit auf...
Das Reflux-Zentrum Siegerland stößt bundesweit auf wachsendes...
Artikel lesen

Mit Gelenkersatz zurück in den Alltag
Das Knie oder die Hüfte schmerzt, Sport und spazieren gehen machen...
Artikel lesen

WDR berichtet über Neuro-Navi
Bei Kopfoperationen das Sprachzentrum schonen, den besten Weg zu...
Artikel lesen

Kindern und Jugendlichen ein Zuhause...
Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder...
Artikel lesen

Wechsel an der Spitze im...
Der Förderverein des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen hat...
Artikel lesen

Konfirmanden helfen Wohnungslosen
Geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude: Zwölf Konfirmanden...
Artikel lesen

Neue Seelsorgerin für Ev. Hospiz und...
Unheilbar kranken und sterbenden Menschen helfen, sie auf ihrem...
Artikel lesen

Klinik dankt Engeln in Grün
Als sie 1986 ihren ehrenamtlichen Dienst im Diakonie Klinikum...
Artikel lesen

Was nach einem Schlaganfall helfen...
 „Schon einfache Dinge können die Selbstständigkeit enorm...
Artikel lesen

Appell für neues Älterwerden
Wir leben in einer Gesellschaft des langen Lebens: Immer mehr...
Artikel lesen

Liebe zur Kunst wächst in Florenz
Wer durch die Hals-Nasen-Ohren-Praxis im Diakonie Klinikum Bethesda...
Artikel lesen

Gesang, Jonglage und Humor
Mit Gesang, Jonglage und Humor haben die Siegener Klinkclowns...
Artikel lesen

Experten referieren über Sucht
Mit einem informativen Fachtag im Siegener Kulturhaus Lÿz hat die...
Artikel lesen

Ernährungsexpertin rät zum Geizen...
Hier eine Portion fettiger Gänsebraten, dort ein Stück...
Artikel lesen

Schlaganfall ─ wie geht es...
Ein Schlaganfall ist oft ein massiver Einschnitt ins Leben und...
Artikel lesen

Neuer Chefarzt für die Geriatrie
Dr. Markus Schmidt ist seit dem 1. April neuer Chefarzt der...
Artikel lesen

Wenn jede Minute zählt
Wenn Notärztin Bettina Siepe zu einem Einsatz gerufen wird, zählt...
Artikel lesen

„Rettende Engel“ erhalten Lob und...
Mit einem Festgottesdienst in der Siegener Martinikirche hat die...
Artikel lesen

Emotionaler Abschied nach mehr als...
Sie war schon da, als es das mittlerweile in die Jahre gekommene...
Artikel lesen

Neue Seelsorgerin für Hospiz und...
Aus dem Bedürfnis heraus, unheilbar Kranke und Sterbende sowie...
Artikel lesen

Meine, deine, unsere Kinder
Patchwork-Familien ─ früher verpönt, heute weit verbreitet....
Artikel lesen

Fachsymposium und Uni sagen "Ja" zu...
Medizin studieren in Siegen – was bisher eine Vision war, soll...
Artikel lesen

Am Siegerländer Himmel endet eine Ära
Wenn Gerald König (61) aus Neunkirchen den Raum betritt, steigt die...
Artikel lesen

Hilfe und Engagement für Suchtkranke...
Suchtkranken helfen, sie beraten und bei Alltagsfragen unterstützen...
Artikel lesen

Internist mit Leib und Seele wird 60
Er mag die Stadt, die Landschaft, die Menschen. Zu über 100 000 von...
Artikel lesen

Neuro-Navi steuert Siegen in die...
Chefarzt Professor Dr. Veit Braun ist begeistert. „Genauer....
Artikel lesen

Familienfeiern ermöglichen Spende
Der Sozialverband VdK-Ortsverband Eisern-Rinsdorf-Obersdorf hat dem...
Artikel lesen

Patienten Zeit und Zuwendung schenken
Ein wenig Zeit haben und sie Menschen schenken, die ein offenes Ohr...
Artikel lesen

Wenn Sodbrennen zur Qual wird
 Nach einer üppigen Mahlzeit und Alkoholgenuss kann es im...
Artikel lesen

Vom Krankenhausflur nach Andalusien
30 bunte Gemälde der Siegerländer Gruppe „Lebenskünstler in Form...
Artikel lesen