Altenzentrum Freudenberg

Selbstbestimmung im Alter – unser Pflegeheim in Freudenberg
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal



       Willkommen

       Unsere Einrichtung

       Die Lage

       Bewohnerzimmer

       Gruppenräume

       Der Garten

       Caféteria


    „Das selbstbestimmmte Leben unserer Bewohner 
    liegt uns besonders am Herzen.“

 

In der Altenbetreuung bei uns in Freudenberg spielt Gemeinschaft eine große Rolle.


Seit über 30 Jahren pflegen wir Menschen im Altenzentrum Freudenberg, das zu den Einrichtungen der Diakonie gehört. In wohnlicher Atmosphäre kümmern wir uns liebevoll und fachgerecht um 96 Senioren.

Unsere 48 Einzel- und 24 Doppelzimmer bieten ausreichend Platz für eigene Möbel, Bilder und Erinnerungsstücke. Egal ob Fotos der Enkel oder selbst gestaltete Lampenschirme – wir unterstützen und fördern unsere Bewohner bei der individuellen Einrichtung und Dekoration. Die Zimmer in unserem Seniorenheim verteilen sich auf drei Etagen, in denen ein nachbarschaftliches Einvernehmen mit familiärem Charakter gelebt wird. Zu Gruppenaktivitäten laden wir in unseren Gemeinschaftsräumen täglich ein.

 

 


Alle Räume sind barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet. Im Bad und am Bett sorgt eine Notrufanlage für zusätzliche Sicherheit. Unser Altenzentrum Freudenberg profitiert zudem von seiner naturnahen Lage – ein Waldstück ist in den hauseigenen Garten integriert. So können unsere Bewohner auf befestigten Wegen den Wechsel der Jahreszeiten in naturbelassener Umgebung erleben. Die kleinen Spaziergänge in freier Natur sind nicht nur gesund. Sie tragen auch maßgeblich dazu bei, die Mobilität älterer Menschen zu erhalten und zu fördern. Darüber hinaus freuen sich unsere Bewohner gerade im Winter über die zahlreichen Gäste im Vogelhäuschen auf ihrem Balkon.

 

 

Unser Seniorenheim ist tief im „Flecken“ und seinen angrenzenden Ortschaften verwurzelt. So bietet es älteren Frauen und Männern aus dem Raum Freudenberg ein Zuhause, ohne dass sie ihre Heimat oder liebgewonnene Beziehungen aufgeben müssen.
Das Altenzentrum Freudenberg und seine Bewohner sind gut in die Nachbarschaft integriert. Durch enge Kontakte zu den lokalen Kirchengemeinden, Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen findet eine aktive Teilnahme am örtlichen Gemeinschaftsleben statt.

 

 

In unserer Seniorenresidenz in Freudenberg gibt es die verschiedensten Angebote.

(Zum Vergrößern bitte auf ein Bild klicken!)