Altenzentrum Freudenberg

So viel Pflege wie nötig - Betreuung für alte Menschen im Seniorenheim in Freudenberg
 Telefonliste
Notruf Polizei
Telefon: 110

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
Telefon: 112

Giftnotruf NRW
Telefon: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge
Telefon: 08 00 111 0 111

Jung-Stilling-Krankenhaus Wichernstraße 40 57074 Siegen
Postanschrift
Telefon: 02 71 33 3-3 Wichernstraße 40
Telefax: 02 71 33 3-49 96 57074 Siegen

Krankenhaus Bethesda
Postanschrift
Telefon: 0 27 34 2 79-0 Euelsbruchstr. 39
Telefax: 0 27 34 2 79-48 22 57258 Freudenberg

Ev. Krankenhaus Elsey in Hohenlimburg
Postanschrift
Telefon: 0 23 34 9 84-0 Iserlohner Str. 43
Telefax: 0 23 34 9 84-355 58119 Hagen

Krankenhaus Kredenbach
Bernhard-Weiss-Klinik
Postanschrift
Telefon: 0 27 32 2 09-0 Dr. Stelbrink-Str. 47
Telefax: 0 27 32 2 09-498 57223 Kreuztal


Von Unterstützung bis Betreuung rundum

 

Einen älteren Menschen zu pflegen und zu betreuen, bedeutet mehr als eine warme Mahlzeit zu servieren oder Betten zu beziehen. Wir haben die Lebensqualität und das Wohlbefinden unserer Senioren im Altenzentrum Freudenberg stets im Blick. Dafür setzen sich unsere Altenpfleger ein.

Wir verabreden mit unserem Bewohner und seinen Angehörigen jeweils einen individuellen Pflegeplan und aktualisieren ihn kontinuierlich. Darin berücksichtigen wir nicht nur körperliches, sondern auch seelisches Wohlbefinden. Unsere Bezugspflegeteams sorgen für die unerlässliche Beständigkeit in der Begleitung.

 

In unserem Altersheim in Freudenberg beginnt die Pflege bei der leichten Unterstützung im Alltag und endet bei der intensiven Rundum-Betreuung von schwerst Pflegebedürftigen. Unsere allgemeinen Pflegeleistungen bieten wir in der Langzeit- und Kurzzeit- und auch in der Verhinderungspflege an. Orientierung ist dabei für uns die aktivierende Pflege der renommierten Pflegewissenschaftlerin Prof. Monika Krohwinkel. Dies bedeutet, dass wir durch spezielle Reize und Fördermaßnahmen die kognitiven und motorischen Fähigkeiten der Bewohner in unserem Pflegeheim erhalten und verbessern.

 

 

 

Jeden Tag stellen wir uns erneut folgende Fragen: Was braucht ein älterer Mensch, um Geborgenheit zu spüren? Wie können wir sein Umfeld so gestalten, dass er sich wohlfühlt?

Um die medizinische Versorgung zu sichern, arbeiten unsere Pflegeteams eng mit den Haus- und Fachärzten unserer Bewohner zusammen.

 

 

 

Die Vorteile für unsere Senioren:

  • Jeder Bewohner wird individuell unterstützt, möglichst eigenständig zu leben.
  • Im Pflegeplan werden Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele beachtet.
  • Das Team aus Pflegekräften, Haus- und Fachärzten sichert die medizinische Versorgung.
  • Die Qualität unserer Leistungen wird durch das Qualitätsmanagement in unserem Seniorenheim in Freudenberg ständig überprüft.

 

 

Individuelles Wohnen im Altenzentrum Freudenberg – Seniorenhilfe auf Wunsch auch beim Teetrinken!
So viel Altenhilfe, wie man braucht: Unterstützung auch beim Gang über den Flur im Seniorenzentrum in Freudenberg
Medizinische Pflege – wie hier durch die Altenpflegerin – gehört im Seniorenheim in Freudenberg dazu.