24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Siegener Abiturienten spenden an das Ev. Hospiz Siegerland

14.11.2017

Um das restliche Geld aus der Stufenkasse sinnvoll und für einen guten Zweck einzusetzen, haben die Abiturienten des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums in Siegen dem Ev. Hospiz Siegerland 590 Euro gespendet. Nachdem die Absolventen das Zeugnis endlich in der Tasche hatten und munter ihren Abschluss feierten, fragten sie sich, was mit dem überschüssigen Geld geschehen sollte. Stufensprecher Pascal Brandt (rechts) aus Freudenberg, der das Hospiz einst im privaten Kreis selbst kennenlernte, stellte die dortige Arbeit seinen Mitschülern vor. Daraufhin stimmte der Jahrgang dafür ab, die Einrichtung zu unterstützen. Künftige Abschlussklassen möchte Brandt motivieren, „das Zusammengesparte sinnvoll einzusetzen und zu spenden, egal wie hoch der Betrag ist“. Hospizleiter Burkhard Kölsch (Mitte) bedankte sich bei dem gesamten Jahrgang für die Spende. Auch Rüdiger Käuser (links), Schulleiter des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums, bedankte sich im Namen der Schule für das lobenswerte Engagement der Absolventen.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111