24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

In Filmen und Kindheitsfotos schwelgen

28.12.2016

(Von links) Dr. Torsten Hundt und Hans-Joachim Schneider von den Neunkirchener Apotheken Hellerthaler-Hirsch und A-Vita überreichten Einrichtungsleiterin Christina Ziebold-Jung vom Haus Klotzbach 800 Euro für einen neuen Beamer im Wohnheim.

Ein neuer Beamer, um gemeinsame Filmnachmittage zu machen, beim nächsten Fußballspiel mitzufiebern oder Bilder aus der Kindheit anzuschauen ─ das macht Hans-Joachim Schneider, Inhaber der Hellerthaler-Hirsch- und A-Vita-Apotheke in Neunkirchen, für die Bewohner des Haus Klotzbach mit einer Spende von 800 Euro möglich.

Gemeinsam mit Filialleiter Dr. Torsten Hundt hat er den Spendenscheck während einer kleinen Feierstunde in der Einrichtung der Sozialen Dienste der Diakonie in Südwestfalen überreicht. Der Betrag kam durch die Kunden der Apotheken zustande, die ihre sogenannten Heller-Thaler für einen guten Zweck spendeten. Dies sind Bonus-Taler, die bei jedem Einkauf in den beiden Apotheken gesammelt werden können, um damit von Prämien zu profitieren. Die Spenden der Kunden stockte Schneider auf. Einrichtungsleiterin Christina Ziebold-Jung nahm den Scheck dankend entgegen und freute sich über die langjährige Treue des Apothekers: „Hans-Joachim Schneider bringt unserem Wohnheim seit seiner Eröffnung im Jahr 1999 jedes Jahr persönlich eine Spende vorbei.“ In der Einrichtung finden Menschen mit geistiger Behinderung und/oder Schwerstmehrfachbehinderung ein Zuhause. Schon jetzt haben sie Pläne für den ersten Einsatz des Beamers und möchten sich unter anderem die Filme Sissi und die Eisprinzessin anschauen. Außerdem wird das Gerät für Fortbildungen der Mitarbeiter genutzt.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111