24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Am Reformationstag gibt es Luther to go

26.10.2017

Die Diakonie in Südwestfalen lädt zu einem besonderen Gottesdienst mit Superintendent Peter-Thomas Stuberg in die Cafeteria des Ev. Jung-Stilling-Krankenhauses in Siegen ein: Zum Reformationstag am Dienstag, 31. Oktober, gibt es hier Luther to go. Schon die Uhrzeit – 15.17 Uhr – spielt auf ein bedeutendes Jubiläum an.

Vor 500 Jahren, also 1517, schlug Martin Luther seine 95 Thesen an der Tür der Schlosskirche in Wittenberg an und leitete damit die Reformation ein. Der 31. Oktober ist zugleich Höhepunkt und Abschluss des Reformationsjubiläums. Weil sie mit ihren Diensten für kranke und notleidende Menschen auf die Zuwendung Gottes angewiesen ist, möchte die Diakonie in Südwestfalen als evangelische Einrichtung diesen Feiertag mit einem Gottesdienst würdigen. Die musikalische Begleitung übernimmt das Ensemble Reuthner-Hucks und Friends. Im Anschluss sind die Besucher zur Wittenberger Kaffeetafel eingeladen.

 

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111