24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Sonographie des Abdomens und Retroperitoneums

15.06.2018

DEGUM-Grundkurs

Die strukturierte sonographische Untersuchung des Abdomens ist als etablierter Anwendungsbereich ein wichtiges Kernstück der bildgebenden Diagnostik in der Medizin. Neben den Kollegen der Inneren Medizin greifen auch Chirurgen, Radiologen, Urologen, Gynäkologen und in zunehmendem Umfang auch die Intensivmediziner zum Ultraschallgerät, um Abdominalorgandiagnostik oder Symptom-fokussierte Abdominaluntersuchungen mit Bildgebung zu untermauern. Dieser interdisziplinär ausgerichtete Grundkurs entspricht dem verbindlichen Curriculum der DEGUM-Sektionen Innere Medizin, Chirurgie und Radiologie und erfüllt nach den Ultraschallvereinbarungen von 2016 die KBV-Richtlinien für den Grundkurs Abdomen/Thorax ohne Schilddrüse.

Inhalte:

• Grundlagen der Ultraschallphysik und der farbkodierten Duplexsonographie
• strukturierte Organdiagnostik von Leber, Milz, Pankreas, Niere, Darm, Prostata, Uterus und Adnexe
• intraabdominelle und retroperitoneale Gefäßdiagnostik
• Lungenkonsilidierungen: Pneumonie, Atelektasen, Pleuraerguss
• intra- und retroperitoneale Lymphknoten
• Thrombosediagnostik

Wann: Freitag, 15. Juni, 8.30 - 17 Uhr,
Samstag, 16. Juni, 9 - 17 Uhr,
Sonntag, 17. Juni, 8.30 - 13 Uhr
Ort: Hörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude B, Wichernstraße 42, 57074 Siegen
Anmeldung: Ihre Anmeldung für den Kurs übersenden Sie uns bitte formlos per E-Mail: sonoschool.DiS@gmail.com Sie erhalten nach Prüfung auf freie Kursplätze umgehend eine Buchungsbestätigung mit einer Zahlungsaufforderung für die Teilnahmegebühr.

 

Die Fortbildung ist zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen/Lippe vorgelegt.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111