24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Die atemstimulierende Einreibung

12.04.2018

im Rahmen der Pneumonieprophylaxe

Bei der atemstimulierenden Einreibung (ASE) handelt es sich um eine rhythmische, mit unterschiedlichem Händedruck arbeitende Einreibung zur Atemtherapie im Rücken und vereinzelt auch im Brustbereich. Ziele der ASE sind:

• Atemunterstützung
• Förderung der Orientierung
• Beruhigung
• Psychische Stabilisierung
• Einschlafförderung
• Pneumonieprophylaxe

Die ASE lässt sich am besten durch „Learning bei doing“ erlernen. Daher wird die Bereitschaft, sich auf Übungen zur Selbsterfahrung einzulassen vorausgesetzt. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein Kissen, eine Wolldecke und eine Körperlotion Ihrer Wahl mit.

Zielgruppe: Pflegende und Interessierte
Wann: Donnerstag, 12.4.2018, 14.30 - 16 Uhr
Referent: Georges El Haddad, Lehrer für Pflegeberufe, Diakonie in Südwestfalen
Ort: Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen, Virchowstraße 13, 57074 Siegen
Kursgebühr: externe Teilnehmer 25 Euro
Anmeldung: fortbildung@diakonie-sw.de , Telefon 02 71 3 33-64 81 (FBZ), DiS@Web

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111