24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

AVK – Arterielle Verschlusskrankheit

30.05.2018

Fortbildung in der Gefäßchirurgie

Bei der arteriellen Verschlusserkrankung kommt es in klassischen Regionen des Gefäßsystems der Arterien zu Ablagerungen (Plaques) mit Ausbildung von Stenosen unterschiedlicher Ausprägungen oder im fortgeschrittenen Stadium zu Verschlüssen der Gefäße. Je nach Lokalisation bedeutet das extreme vitale Bedrohungen, mit zum Teil erheblichen Beeinträchtigungen der Lebensqualität. In dieser Veranstaltung werden die Entsstehungsaspekte, präventive und rehabilitative Ansätze vorgestellt sowie die unterschiedlichen diagnostischen und therapeutischen Strategien diskutiert.

 

Zielgruppe: Ärzte, Pflegende und Interessierte
Wann: Mittwoch, 30. Mai, 14.30 - 16 Uhr
Referentin: Liesa Fuhrmann, Gefäßchirurgie, Diakonie Klinikum Jung-Stilling
Ort: Hörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude B, Wichernstraße 42, 57074 Siegen
Kursgebühr: externe Teilnehmer 25 Euro
Anmeldung: fortbildung@diakonie-sw.de, Telefon 02 71 3 33-64 81 (FBZ), DiS@Web 

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufnahme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111